Wie wir vorgehen

Wissen Sie, was Kunden bei FG Forrest unter anderem schätzen? Dass wir immer mit offenen Karten spielen. Sie wissen also von Anfang an, wie die Zusammenarbeit mit uns ablaufen wird. Aus welchen Phasen sie sich zusammensetzen wird, welche Meilensteine wir gemeinsam passieren werden, welche Ergebnisse Sie von uns erhalten werden und wie viel es Sie kosten wird. Wenn Sie einen Moment Zeit haben, können wir uns diesen Pfad gemeinsam ansehen.

Aufträge bei FG Forrest: Schritt für Schritt

  • 1

    Aufbau eines Projektteams

    Zusammenarbeit funktioniert immer dann besser, wenn Sie von Anfang an wissen, mit wem Sie es zu tun haben. Deshalb erfahren Sie aus unserem Angebot, wer im Auftrag von FG mit Ihnen kommunizieren wird. Wer wird der Projektmanager, UX-Designer, Grafikdesigner, Analyst oder Leiter des Entwicklungsteams sein? Alle stehen Ihnen dann in der vereinbarten Weise zur Verfügung.

  • 3

    Einführungsstudie – Marketingteil

    Wir werden uns mit allen Unterlagen, Dokumenten und Informationen vertraut machen, die Sie während unserer gemeinsamen Treffen oder Telefonate zur Verfügung gestellt haben. Wir müssen viel über Ihr Unternehmen, sein Geschäft und seine Kunden erfahren, um Ihnen das anzubieten, was wir am besten können. Eine Website oder einen Onlineshop erstellen, auf die der Besucher nicht nur leicht zugreifen kann, sondern auch schnell die erforderlichen Informationen findet und die gewünschte Aktion ausführt. Zum Beispiel kauft man in wenigen Klicks ein.

  • 5

    Preis und Zeitplan

    Sobald wir die Ausgangspunkte, Projektziele und die Mittel zu deren Erfüllung geklärt haben, werden wir eine Preisberechnung für den gesamten Auftrag und einen detaillierten Leistungsplan erstellen. Darin verpflichten wir uns zu den Terminen, in denen Sie die Ergebnisse unserer Arbeit erwarten können.

  • 7

    Grafischer Entwurf

    Wir erstellen die visuelle Seite der Website, die auf einen bestimmten Kunden und ein bestimmtes Projekt zugeschnitten ist. Dies bedeutet, dass wir nicht immer wieder eine Vorlage recyceln, sondern stets nach Authentizität, Originalität und Designreinheit streben. Um dies zu erreichen, können wir nicht auf Ihr Designhandbuch, Logo, Produktfotos und andere grafische Materialien verzichten. Repräsentative Grafiken sowie eine intuitive Platzierung von Informationen im Web sind der Schlüssel, um Benutzer für Ihr Angebot zu begeistern, damit sie die gewünschte Maßnahme ergreifen.

  • 9

    Übermittlung der Einführungsstudie

    Die vorgeschlagene Informationsarchitektur, der Inhalt und das Design von Typenseiten sowie die technischen Spezifikationen warten nun auf Ihre Kommentare. Wertvoll sind u. a. Anregungen aus Ihrer Praxis, die wir nicht kennen können, und dank denen wir die endgültige Form des Projekts noch stärker an die Bedürfnisse Ihres Unternehmens anpassen werden. Andererseits werden wir auch Argumente gegen Anforderungen formulieren, bei denen uns unsere bisherigen Erfahrungen davon überzeugt haben, dass sie nicht wirksam sind.
    Wir haben jetzt einen detaillierten Vorschlag für die Lösung des gesamten Projekts und können mit der Umsetzung beginnen.

  • 11

    Anwendungsentwicklung – Backend und Integration

    Unsere Anwendungsentwickler fügen dem grundlegenden Plattformkern Module hinzu, die die erforderlichen Funktionen erfüllen. Darüber hinaus können sie andere notwendige Anwendungen entwickeln und das Web/den Onlineshop mit Ihrem Informations- oder einem anderen externen System verbinden.

  • 13

    Testen

    Wir werden eine Testumgebung einrichten und ausführen, in der Sie gemeinsam mit uns die Funktionalität des entstehenden Projekts überprüfen können. Aus Sicherheitsgründen ist der Zugriff nur über definierte IP-Adressen und unter einem Passwort möglich. Bei Bedarf richten wir auch eine Vorproduktionsumgebung für Sie ein. Gemäß Ihren Anmerkungen wird es mehrere Runden von Akzeptanzverfahren geben, in denen wir alles auf einen Zustand abstimmen, der einen reibungslosen Start ermöglicht.

  • 15

    Projektstart

    Wenn wir nach dem Testen aller einzelnen Elemente davon überzeugt sind, dass sie perfekt funktionieren, lassen wir die resultierende Arbeit in die „heiße Phase“ übergehen. Nach dem Hochladen der Präsentation auf einen öffentlichen Server endet unsere Zusammenarbeit jedoch bei weitem noch nicht. Weitere wichtige Phasen erwarten uns.

  • 17

    Webanalyse und Innovationsberatung

    Was Sie nicht messen, können Sie nicht kontrollieren. Bei uns gibt es so etwas nicht. Sobald Ihr Projekt beginnt, werden wir Analysewerkzeuge verwenden, um wichtige Leistungsindikatoren zu bewerten. Aus dem erworbenen Wissen leiten wir dann Ideen und Empfehlungen ab, wie Sie Ihre Website/Ihren Onlineshop und dessen Marketing verbessern können, damit Sie die gewünschten Ergebnisse erzielen.
    Weitere Informationen zur Webanalyse

Start Ziel
  • 2

    Unser Angebot anhand Ihrer Anfrage

    Es mag gewagt klingen, aber in gewissem Sinne kümmern wir uns um Sie, bevor Sie uns überhaupt kontaktieren. Und zwar durch unseren Informationsservice. Auf unserer Unternehmenswebsite sammeln wir für Sie die maximal möglichen Informationen über unsere Arbeit, dank derer Sie sich im Voraus überlegen können, welche Aufgabe Sie uns anvertrauen. Wir können dies auch telefonisch besprechen oder uns gleich treffen. Wenn Sie sich mit Ihrer Aufgabenstellung bereits im Klaren sind, senden Sie uns einfach ein ausgefülltes Anfrageformular. Je mehr wir über Sie, Ihr Projekt und Ihre Ziele erfahren, desto genauer wird das Angebot sein, das Sie erhalten. Sie haben noch keine klare Vorstellung? Auch kein Problem, wir werden sie später in der Einführungsstudienphase gemeinsam ausarbeiten.

  • 4

    Einführungsstudie – technischer Teil

    Zusätzlich zu Ihren Vertriebs- und Marketingaufgaben können wir nicht auf technische Dokumente wie Dokumentationen für Datenquellen oder externe Systeme verzichten, in die Sie die Lösung integrieren möchten. Wir werden es mit Ihrem Lager, Ihrer Buchhaltung, Ihren Zahlungs-Gateways usw. verbinden. Aus den verfügbaren Dokumenten erstellen wir dann eine detaillierte Spezifikation des Projekts, d. h. eine vollständige Beschreibung der Funktionalität, einschließlich aller erforderlichen Infrastrukturen und anderer Anforderungen. Dass alles, damit wir bei der Umsetzung nicht nach und nach Dinge herausfinden, auf die zu Beginn der Zusammenarbeit vergessen wurde.

  • 6

    Informationsarchitektur und UX-Design

    Und dann machen wir uns an die Arbeit. Wir erstellen standardisierte Beschreibungen Ihrer typischen Kunden (Persona), leiten daraus ein entsprechendes Design der Inhaltsstruktur ab und entwerfen ein sogenanntes Wireframe des Projekt-Webteils (Wireframe) oder sogar einen anklickbaren Prototypen. Anschließend verfeinern wir die Struktur, das Wireframe und den Prototyp bei gemeinsamen Konsultationen (und möglicherweise auch mithilfe von Benutzertests) bis zur Perfektion, damit sie dem Grafikdesigner einen klaren Leitfaden bieten.

  • 8

    Erstellung von Inhalten

    Hochwertige Inhalte sind ein wichtiger Bestandteil im Kampf um die Aufmerksamkeit der Benutzer. Wir helfen Ihnen bei einer langfristigen Content-Strategie und erstellen Texte, Bilder oder Videos, die zögernde Besucher zu treuen Kunden machen. Beispielsweise 360-Grad-Präsentation von Produkten oder Augmented Reality, für deren Verwendung wir eine renommierte Auszeichnung erhalten haben.

  • 10

    Präsentationsteil – Frontend- und CMS-Konfiguration

    Basierend auf einer detaillierten Beschreibung der Funktionalität aus der Einführungsstudie und mit den vorbereiteten Grafikvorlagen beginnen unsere Webentwickler mit der eigentlichen Erstellung Ihrer neuen Website. Gleichzeitig richten wir ein CMS und das Edee.one-E-Commerce-System ein, mit denen Ihre Inhalte verwaltet werden.

  • 12

    Implementierung von Inhalten

    Jetzt ist es an der Zeit, den technologischen Rahmen der Website „lebendig“ zu machen, damit sie möglichst bald erste Besucher empfangen kann. Das heißt, sie mit Inhalten zu füllen. Unabhängig davon, ob wir völlig neue Inhalte hochladen oder eine Migration der Inhalte aus Ihrer bestehenden Website vornehmen, können wir – wie in anderen Phasen des Auftrags – auf Ihre volle Mitwirkung nicht verzichten.

  • 14

    Schulung in der Arbeit mit dem CMS

    Um Texte, Bilder und andere Multimedia-Inhalte einfügen und bearbeiten zu können, lernen Sie, wie man den redaktionellen Teil des Edee.one-Systems bedient. Mit demselben System können Sie Produkte, Preise und Bestellungen im E-Commerce-Bereich verwalten. Redakteure, Editoren und Administratoren erhalten unterschiedliche Rechte. Gleichzeitig stellen wir Ihnen die zugehörige Benutzerdokumentation einschließlich Videoanweisungen zur Verfügung.

  • 16

    Verwaltung und Betrieb

    Unsere Lösungen sind in der Regel äußerst umfangreich, was Funktionen und Daten anbelangt. Um ihren einwandfreien Betrieb ohne Besucher- oder Bestellausfällen zu gewährleisten, können Sie den Betrieb uns anvertrauen. Im Rahmen der vereinbarten Prophylaxe überwachen wir ständig die Serververfügbarkeit von Montag bis Sonntag ohne Unterbrechung. Anfragen an die Serviceabteilung werden sofort bearbeitet. Wir legen größten Wert auf die Sicherheit gegen unbefugten Zugriff und Angriffe.

  • 18

    Online-Marketing

    Wir entwickeln und verwalten Internetkampagnen für Sie, die Ihnen die richtigen Besucher bringen und diese zu Kunden machen. Begriffe wie SEO, PPC, Google Ads, Sklik, Facebook Business Manager, Influencer oder Youtuber sind für unsere Vermarkter „täglich Brot“.
    Mehr zum Thema Online-Marketing

  • 1

    Aufbau eines Projektteams

    Zusammenarbeit funktioniert immer dann besser, wenn Sie von Anfang an wissen, mit wem Sie es zu tun haben. Deshalb erfahren Sie aus unserem Angebot, wer im Auftrag von FG mit Ihnen kommunizieren wird. Wer wird der Projektmanager, UX-Designer, Grafikdesigner, Analyst oder Leiter des Entwicklungsteams sein? Alle stehen Ihnen dann in der vereinbarten Weise zur Verfügung.

  • 2

    Unser Angebot anhand Ihrer Anfrage

    Es mag gewagt klingen, aber in gewissem Sinne kümmern wir uns um Sie, bevor Sie uns überhaupt kontaktieren. Und zwar durch unseren Informationsservice. Auf unserer Unternehmenswebsite sammeln wir für Sie die maximal möglichen Informationen über unsere Arbeit, dank derer Sie sich im Voraus überlegen können, welche Aufgabe Sie uns anvertrauen. Wir können dies auch telefonisch besprechen oder uns gleich treffen. Wenn Sie sich mit Ihrer Aufgabenstellung bereits im Klaren sind, senden Sie uns einfach ein ausgefülltes Anfrageformular. Je mehr wir über Sie, Ihr Projekt und Ihre Ziele erfahren, desto genauer wird das Angebot sein, das Sie erhalten. Sie haben noch keine klare Vorstellung? Auch kein Problem, wir werden sie später in der Einführungsstudienphase gemeinsam ausarbeiten.

  • 3

    Einführungsstudie – Marketingteil

    Wir werden uns mit allen Unterlagen, Dokumenten und Informationen vertraut machen, die Sie während unserer gemeinsamen Treffen oder Telefonate zur Verfügung gestellt haben. Wir müssen viel über Ihr Unternehmen, sein Geschäft und seine Kunden erfahren, um Ihnen das anzubieten, was wir am besten können. Eine Website oder einen Onlineshop erstellen, auf die der Besucher nicht nur leicht zugreifen kann, sondern auch schnell die erforderlichen Informationen findet und die gewünschte Aktion ausführt. Zum Beispiel kauft man in wenigen Klicks ein.

  • 4

    Einführungsstudie – technischer Teil

    Zusätzlich zu Ihren Vertriebs- und Marketingaufgaben können wir nicht auf technische Dokumente wie Dokumentationen für Datenquellen oder externe Systeme verzichten, in die Sie die Lösung integrieren möchten. Wir werden es mit Ihrem Lager, Ihrer Buchhaltung, Ihren Zahlungs-Gateways usw. verbinden. Aus den verfügbaren Dokumenten erstellen wir dann eine detaillierte Spezifikation des Projekts, d. h. eine vollständige Beschreibung der Funktionalität, einschließlich aller erforderlichen Infrastrukturen und anderer Anforderungen. Dass alles, damit wir bei der Umsetzung nicht nach und nach Dinge herausfinden, auf die zu Beginn der Zusammenarbeit vergessen wurde.

  • 5

    Preis und Zeitplan

    Sobald wir die Ausgangspunkte, Projektziele und die Mittel zu deren Erfüllung geklärt haben, werden wir eine Preisberechnung für den gesamten Auftrag und einen detaillierten Leistungsplan erstellen. Darin verpflichten wir uns zu den Terminen, in denen Sie die Ergebnisse unserer Arbeit erwarten können.

  • 6

    Informationsarchitektur und UX-Design

    Und dann machen wir uns an die Arbeit. Wir erstellen standardisierte Beschreibungen Ihrer typischen Kunden (Persona), leiten daraus ein entsprechendes Design der Inhaltsstruktur ab und entwerfen ein sogenanntes Wireframe des Projekt-Webteils (Wireframe) oder sogar einen anklickbaren Prototypen. Anschließend verfeinern wir die Struktur, das Wireframe und den Prototyp bei gemeinsamen Konsultationen (und möglicherweise auch mithilfe von Benutzertests) bis zur Perfektion, damit sie dem Grafikdesigner einen klaren Leitfaden bieten.

  • 7

    Grafischer Entwurf

    Wir erstellen die visuelle Seite der Website, die auf einen bestimmten Kunden und ein bestimmtes Projekt zugeschnitten ist. Dies bedeutet, dass wir nicht immer wieder eine Vorlage recyceln, sondern stets nach Authentizität, Originalität und Designreinheit streben. Um dies zu erreichen, können wir nicht auf Ihr Designhandbuch, Logo, Produktfotos und andere grafische Materialien verzichten. Repräsentative Grafiken sowie eine intuitive Platzierung von Informationen im Web sind der Schlüssel, um Benutzer für Ihr Angebot zu begeistern, damit sie die gewünschte Maßnahme ergreifen.

  • 8

    Erstellung von Inhalten

    Hochwertige Inhalte sind ein wichtiger Bestandteil im Kampf um die Aufmerksamkeit der Benutzer. Wir helfen Ihnen bei einer langfristigen Content-Strategie und erstellen Texte, Bilder oder Videos, die zögernde Besucher zu treuen Kunden machen. Beispielsweise 360-Grad-Präsentation von Produkten oder Augmented Reality, für deren Verwendung wir eine renommierte Auszeichnung erhalten haben.

  • 9

    Übermittlung der Einführungsstudie

    Die vorgeschlagene Informationsarchitektur, der Inhalt und das Design von Typenseiten sowie die technischen Spezifikationen warten nun auf Ihre Kommentare. Wertvoll sind u. a. Anregungen aus Ihrer Praxis, die wir nicht kennen können, und dank denen wir die endgültige Form des Projekts noch stärker an die Bedürfnisse Ihres Unternehmens anpassen werden. Andererseits werden wir auch Argumente gegen Anforderungen formulieren, bei denen uns unsere bisherigen Erfahrungen davon überzeugt haben, dass sie nicht wirksam sind.
    Wir haben jetzt einen detaillierten Vorschlag für die Lösung des gesamten Projekts und können mit der Umsetzung beginnen.

  • 10

    Präsentationsteil – Frontend- und CMS-Konfiguration

    Basierend auf einer detaillierten Beschreibung der Funktionalität aus der Einführungsstudie und mit den vorbereiteten Grafikvorlagen beginnen unsere Webentwickler mit der eigentlichen Erstellung Ihrer neuen Website. Gleichzeitig richten wir ein CMS und das Edee.one-E-Commerce-System ein, mit denen Ihre Inhalte verwaltet werden.

  • 11

    Anwendungsentwicklung – Backend und Integration

    Unsere Anwendungsentwickler fügen dem grundlegenden Plattformkern Module hinzu, die die erforderlichen Funktionen erfüllen. Darüber hinaus können sie andere notwendige Anwendungen entwickeln und das Web/den Onlineshop mit Ihrem Informations- oder einem anderen externen System verbinden.

  • 12

    Implementierung von Inhalten

    Jetzt ist es an der Zeit, den technologischen Rahmen der Website „lebendig“ zu machen, damit sie möglichst bald erste Besucher empfangen kann. Das heißt, sie mit Inhalten zu füllen. Unabhängig davon, ob wir völlig neue Inhalte hochladen oder eine Migration der Inhalte aus Ihrer bestehenden Website vornehmen, können wir – wie in anderen Phasen des Auftrags – auf Ihre volle Mitwirkung nicht verzichten.

  • 13

    Testen

    Wir werden eine Testumgebung einrichten und ausführen, in der Sie gemeinsam mit uns die Funktionalität des entstehenden Projekts überprüfen können. Aus Sicherheitsgründen ist der Zugriff nur über definierte IP-Adressen und unter einem Passwort möglich. Bei Bedarf richten wir auch eine Vorproduktionsumgebung für Sie ein. Gemäß Ihren Anmerkungen wird es mehrere Runden von Akzeptanzverfahren geben, in denen wir alles auf einen Zustand abstimmen, der einen reibungslosen Start ermöglicht.

  • 14

    Schulung in der Arbeit mit dem CMS

    Um Texte, Bilder und andere Multimedia-Inhalte einfügen und bearbeiten zu können, lernen Sie, wie man den redaktionellen Teil des Edee.one-Systems bedient. Mit demselben System können Sie Produkte, Preise und Bestellungen im E-Commerce-Bereich verwalten. Redakteure, Editoren und Administratoren erhalten unterschiedliche Rechte. Gleichzeitig stellen wir Ihnen die zugehörige Benutzerdokumentation einschließlich Videoanweisungen zur Verfügung.

  • 15

    Projektstart

    Wenn wir nach dem Testen aller einzelnen Elemente davon überzeugt sind, dass sie perfekt funktionieren, lassen wir die resultierende Arbeit in die „heiße Phase“ übergehen. Nach dem Hochladen der Präsentation auf einen öffentlichen Server endet unsere Zusammenarbeit jedoch bei weitem noch nicht. Weitere wichtige Phasen erwarten uns.

  • 16

    Verwaltung und Betrieb

    Unsere Lösungen sind in der Regel äußerst umfangreich, was Funktionen und Daten anbelangt. Um ihren einwandfreien Betrieb ohne Besucher- oder Bestellausfällen zu gewährleisten, können Sie den Betrieb uns anvertrauen. Im Rahmen der vereinbarten Prophylaxe überwachen wir ständig die Serververfügbarkeit von Montag bis Sonntag ohne Unterbrechung. Anfragen an die Serviceabteilung werden sofort bearbeitet. Wir legen größten Wert auf die Sicherheit gegen unbefugten Zugriff und Angriffe.

  • 17

    Webanalyse und Innovationsberatung

    Was Sie nicht messen, können Sie nicht kontrollieren. Bei uns gibt es so etwas nicht. Sobald Ihr Projekt beginnt, werden wir Analysewerkzeuge verwenden, um wichtige Leistungsindikatoren zu bewerten. Aus dem erworbenen Wissen leiten wir dann Ideen und Empfehlungen ab, wie Sie Ihre Website/Ihren Onlineshop und dessen Marketing verbessern können, damit Sie die gewünschten Ergebnisse erzielen.
    Weitere Informationen zur Webanalyse

  • 18

    Online-Marketing

    Wir entwickeln und verwalten Internetkampagnen für Sie, die Ihnen die richtigen Besucher bringen und diese zu Kunden machen. Begriffe wie SEO, PPC, Google Ads, Sklik, Facebook Business Manager, Influencer oder Youtuber sind für unsere Vermarkter „täglich Brot“.
    Mehr zum Thema Online-Marketing

Hinter dem Angebot unserer Dienstleistungen stehen echte Zahlen

  • 1000+ umgesetzte Projekte
  • 70+ Branchenpreise
  • 25+ Jahre auf dem Markt
  • 70+ Profis an ihrer Stelle

Auch Ihr Projekt kann sich langfristig zu einem erfolgreichen Projekt entwickeln!

Senden Sie uns Ihre Anfrage

zum Hauptangebot zurückkehren